Sternflug 2014 in Mollis

An einem Samstag im Frühling vor 8 Jahren kam ich erstmals in Kontakt mit dem Event namens Sternflug. Damals als Passagier der Cirrus SR20 N100EU ab Zürich. Ich könnte nicht mehr sagen, ob das Wetter gut war und wie unser Flug war. Aber es hatte einigen Flugbetrieb und man machte neue Bekanntschaften.

Heute, 8 Jahre später, ist einiges anders und manches ist gleich geblieben: Wir sind wieder in Mollis, nach vielen Sternflügen auf andere Plätze und dem Ausfall im 2013! Nun ist es jedoch so, dass ich mittlerweile selber fliegen darf. Dies ist daher meine (erst) zweite Teilnahme als Pilot. Und zur Feier des Tages war es auch gleich meine 500. Landung!

Es war ein kurzer aber intensiver Fliegertag mit vielen netten Kontakten – manche wurden vor 8 Jahren geknüpft, manche sind ganz frisch. Auf bald!

sternflug2014_thu_2014-04-26_1040026_1000  sternflug2014_thu_2014-04-26_1040031_1000  sternflug2014_thu_2014-04-26_1040033_1000  HB-CQW-2_1000
D- und M-Wetter am Hirzel | Overhead LSMF | Final Rwy 01 | HB-CQW rolling to parking
(c) T. Hulliger                            (c) T. Hulliger         (c) T. Hulliger  (c) D. Frauenfelder

sternflug2014_mbl_2014-04-26_2289_1000  sternflug2014_mbl_2014-04-26_2290_1000  sternflug2014_mbl_2014-04-26_2295_1000  sternflug2014_mbl_2014-04-26_2286_1000
Die Beech von SpychAir | „Grand Tourismo“ Tiger | Chip, Chip, hurra! | Apron LSMF

Endlich konnte ich eine deHavilland DHC-1 Chipmunk erlegen. Die rote HB-TUG sieht wirklich bezaubernd aus! Auch die blauweisse Grumman Tiger macht eine gute Figur – die 135kts sieht man ihr gar nicht an. Das Pummelchen „Sundowner“ von Beech (sorry, Jan) ist dagegen eine zu gross geratene PA-28 Kopie und damit weder schnell noch besonders speziell. Das einzig Spezielle an obiger Parkzeile ist die AS202/32TP HB-HFJ, welche von Schänis her kurz reinschaute…

sternflug2014_mbl_2014-04-26_2302_1000  sternflug2014_mbl_2014-04-26_2303_1000  sternflug2014_mbl_2014-04-26_2312_1000

Mitten am Nachmittag brachen die HB-POX, SFX und CQW auch auf, Richtung Hausen am Albis. Das Wetter war mittlerweile 1A! Vielen Dank Thomas fürs Mitkommen und bis 2015!

Dieser Beitrag wurde unter ILS, Sternflug, VFR abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.