Fleet visit in Zemunik

Man mag mich für verrückt erklären, aber es war sehr interessant: Im vergangenen Sommer Letzten Juli besuchte ich Kroatien und auch die Gespanschaft Zadar (neuen Begriff gelernt CHECK). Ausserhalb der Stadt liegt die Luftwaffenbasis Zemunik, am städtischen Flughafen gelegen. Kurz vor Abreise kam mir die Idee, die 93. Squadron zu besuchen – sie setzen die Pilatus PC-9/PC-9M aus einheimischer Produktion als Ausbildungsflugzeug ein.

Eigentlich hält man sich in den Ferien von der Arbeit fern. Aber es war einfach zu verlockend. Fragen kostet ja nichts… Wider Erwarten waren keine bürokratischen Hürden zu nehmen und der Kontakt war von Freundlichkeit und geteilter Begeisterung für die Fliegerei geprägt. Mit offizieller Genehmigung der Pressestelle durfte ich fotografieren und die Bilder auch publizieren – here we go! Und so bleibt mir nur noch, der HRZ (Hrvatsko ratno zrakoplovstvo) für die Gastfreundschaft zu danken: Hvala!

MBL_7479_1000 MBL_7394_1000 MBL_7410_1000 MBL_7434_1000
Die Luftwaffe setzt 20 Maschinen des Typs PC-9 und PC-9M ein; sie stehen alle in Zadar. Als Besonderheit werden diese operationell eingesetzten Flugzeuge auch in einer Kunstflugstaffel „nebenbei“ eingesetzt – die Krila Oluje („Wings of Storm“) bestehen aus total 6 Maschinen. Hier starteten sie zu einer Trainingsession für die Air’14 in Payerne.
MBL_7517_1000 MBL_7462_1000 MBL_7472_1000 MBL_7407_1000

***

Aber auf der Air Force Base gibt es noch viel mehr zu sehen: Feuerlöschflugzeuge sowie ein paar ausgestellte Flieger aus östlicher Produktion. In der Summe sehr spannend!
MBL_7544_1000 MBL_7449_1000 MBL_7455_1000 MBL_7495_1000 MBL_7505_1000 MBL_7521_1000 MBL_7530_1000 MBL_7534_1000
Hm. Utva? Unten, der Hochdecker! Ein Utva 60H. Bell? Klar, der B206 „Jet Ranger“ der Luftwaffe. Canadair? Auch einfach, nämlich das Flugboot CL-415 unten links. Zlin? Die Flugschulmaschine in der oberen Reihe, eine 242L. Air Tractor? Gleich daneben, in der „Fire Boss“ Version mit Schwimmern. Soko? Sonderkommando? Nein, nur eine Soko J-21 „Jastreb“ vor dem Gebäude der 93. Squadron der kroatischen Luftwaffe. Mil? Der grosse fette Helikopter oben links, ein Mil Mi-8 „Hip“. Und der Jet unten rechts? Ein Mikojan-Gurevich MiG-21 „Mongol“. Ein Paradies für den Fliegerfan – einfach schade, dass diese alten Maschinen nicht mehr fliegen! Auch die nächste Maschine, ein kleines Highlight, wird wohl nicht mehr abheben. Für mich eines der bedeutendsten Flugzeuge der Geschichte und einfach schön anzuschauen/anzuhören: Die Douglas C-47 „Skytrain“, hier mit einer Registration der Jugoslawischen Luftwaffe (!), aber leider in schlechtem Zustand…

MBL_7526_1000

Der Besuch in Zadar war so gesehen ziemlich „ergiebig“ – und wer weiss, vielleicht ergibt sich ja auch in einem anderen Reiseland eine ähnliche Gelegenheit… wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Dieser Beitrag wurde unter Aircraft, Airports, Spotting abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.