Tag der offenen Betriebe

Der Titel lässt noch nicht auf einen Konnex zur Aviatik schliessen. An diesem Tag im September haben die beteiligten Firmen ihre Türen geöffnet – der Gewerbeverein Buochs-Ennetbürgen hat den Tag der offenen Betriebe ausgerichtet! Im Wirkungskreis des Vereins ansässig ist auch die Betreiberfirma des Flugplatzes Buochs… und damit kann auch die Airport Buochs AG ABAG ihre Türen öffnen!

Natürlich hat der Flugplatz ein paar “Assets”, um die Leute zahlreich zum Besuch zu motivieren, trotz schlechtem Wetter. Die Rega schickte einen Heli, AlpinLift bot sogar Heli-Rundflüge an, Skyguide machte Tower-Besichtigungen, Pilatus Aircraft Ltd. verkaufte Merchandising und die Flughafenfeuerwehr öffnete ihren Rosenbauer Panther (!) dem Publikum. Die Mirage des Miragevereins Buochs kam aus ihrer Höhle. Und natürlich wurde – im Vorfeld der Volksabstimmung über die kantonale Beteiligung über die Erhöhung des Aktienkapitals der ABAG – auch auf sachpolitischer Ebene informiert. Erwähnte ich schon die Modellflieger? Es gab also einiges zu sehen!

Im Nidwalden zuhause!

 

Dieser Beitrag wurde unter Airports abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.